Auszeit?
Auszeit beenden
Immer wieder kommt es in den Dienststellen zwischen ArbeitgeberInnen und MitarbeiterInnen zu Interessensgegensätzen, Meinungsverschiedenheiten oder Konflikten! Hier hilft und vermittelt die MAV. Wir setzen uns für Ihre Interessen ein und vermitteln in Konflikten. Die MAV versteht sich als Interessenvertretung der kirchlichen MitarbeiterInnen im Dekanat gegenüber den Arbeitgebern im Hochtauns.

Die MAV ist die Vertretung aller kirchlichen Mitarbeiter im Dekanat Hochtaunus. Ähnlich wie ein Betriebsrat vertritt die MAV die Interessen und die Rechte der MitarbeiterInnen gegenüber den einzelnen Dienststellen und dem DSV (Dekanatssynodalvorstand) des Dekanats Hochtaunus. In vielen Fällen führt kein Weg an uns vorbei – wir müssen mitbestimmen:

in Personalangelegenheiten, z.B.
- Kündigung
- Einstellung
- Änderung des Arbeitsvertrages
- Überstundenregelungen
- Eingruppierung etc.

in sozialen Angelegenheiten
- Regelungen der Fort- und Weiterbildung
- Arbeitszeiten
- Arbeitsplatzgestaltung
- Unfallverhütung
- Einführung neuer Arbeitsmethoden etc.

Außerdem wirken wir mit in organisatorischen, wirtschaftlichen und sonstigen Angelegenheiten, wie z.B. bei:

Stellenplänen
Organisationsplänen
Bemessung des Personalbedarfs
der Auflösung, Verlegung und Zusammenlegung von Dienststellen