Auszeit?
Auszeit beenden

Seelsorge in den Reha-Kliniken in Bad Homburg

Ich begleite Patientinnen und Patienten, sowie deren Angehörige während ihres Reha-Aufenthalts. Dabei unterstützen mich ehrenamtliche Seelsorgerinnen.
Außerdem bin ich da für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken.
Mein Verständnis von Seelsorge ist spirituelle Lebensbegleitung im christlichen Horizont. Ich vertrete einen ganzheitlichen Ansatz, zu dem auch bewegte Kommunikationsformen gehören.

Die Angebote der Seelsorge in den einzelnen Kliniken:

Wicker-Klinik:
Einzelgespräche nach terminlicher Vereinbarung

Aufsuchende Seelsorge auf den neurologischen Stationen

Gottesdienste

Literarisch-musikalische Abende

DRV-Bund Zentrum Bad Homburg Klinik Wingertsberg:
Einzelgespräche nach terminlicher Vereinbarung

Aufsuchende Seelsorge auf den onkologischen Stationen

Meditative Abendgebete

Stilles und Bewegtes Qigong (Meditation in Ruhe und Bewegung)

Tanztherapie

Klinik Dr. Baumstark:
Einzelgespräche nach terminlicher Vereinbarung

DRV-Bund Zentrum Bad Homburg Paul-Ehrlich-Klinik
Einzelgespräche nach terminlicher Vereinbarung

Nähere Informationen zu den Angeboten finden Sie in Form von Aushängen und Veranstaltungskalendern in den Kliniken.

Meine Zusatzqualifikationen:

Systemische Familienberaterin
(Deutsche Gesellschaft für systemische Familientherapie)

Psychoonkologie-Zertifikat
(Deutsche Arbeitsgemeinschaft für psychosoziale Onkologie)

Leiterin für Therapeutischen Tanz
(Deutsche Gesellschaft für Tanztherapie)

Qigong-Kursleiterin
(Deutsche Qigong-Gesellschaft)
Eine heilsame Zeit für Leib und Seele wünscht Ihnen
Ihre Pfarrerin Beatrice Fontanive
„In Gott ist die Quelle des Lebens und in Gottes Licht sehen wir Licht.“
Die Bibel: Psalm 36,10