Auszeit?
Auszeit beenden
Kalender: Vorträgeclose  [close]
Der Stein des Anstoßes: die Peterskirche in Rom
24.10.2017 20:00
Oberursel

Ein Abend zur Baugeschichte von St. Peter und die Bedeutung für die Reformation

Mit Mathias Wolf, Diakon
Gemeindezentrum St. Crutzen, Bischof-Brand-Str. 13

Unzählige Touristen aus der ganzen Welt besuchen jedes Jahr den Petersdom in Rom. Nur den wenigsten dürfte bekannt sein, dass gerade dieser Kirchenbau im wahrsten Sinn des Wortes der „Stein des Anstoßes“ für die Reformation in Deutschland war. Denn für die Finanzierung des Baus dieser Kirche wurden zu Beginn des 16. Jahrhunderts jene Ablassbriefe verkauft, die Luther und andere so erzürnten. An diesem Abend werden die interessante Baugeschichte über dem Grab des Apostels Petrus nachgezeichnet und zugleich die Bedeutung und Motivation für den Neubau der Peterskirche in der Renaissance und die Auswirkungen auf die Reformation erläutert.

Kontakt:
St. Crutzen
Urselbachstraße 24
61440 Oberursel-Weißkirchen
Telefon 06171 97980-22
st.crutzen (at) kath-oberursel (dot) de
   
Nach Veranstaltungsort gruppieren
Datum Suchergebnisse
24.10.2017 Der Stein des Anstoßes: die Peterskirche in Rom
Oberursel
25.10.2017 Martin Luthers menschenfreundliche Seelsorge
Oberursel